Herz Jesu - Garz


Eine Kirche im Wandel der Zeiten

Als vor hundert Jahren Maximilian Kaller die Herz-Jesu-Kirche errichten ließ, zählte Garz zu den wichtigsten landwirtschaftlichen Zentren der Insel. Jeden Sonntag besuchten vor allem polnische Erntehelfer, die Schnitter, zu Hunderten den katholischen Gottesdienst. Doch die rasche Entwicklung der Insel machte auch vor der Garzer Kirche nicht Halt. So ist die Binzer Kirche selbst nach der Erweiterung regelmäßig bis auf den letzten Platz besetzt, während die Herz-Jesu-Kirche in Garz für ihren ursprünglichen Zweck mittlerweile zu groß geworden ist. Überdies stehen dringende Sanierungsmaßnahmen an, die für die wenigen Gemeindemitglieder allein nicht tragbar sind.


Anschrift Kirche Garz:

Bergener Straße (Ortsausgang Richtung Sehlen)


Geschichte 1913 wurde die Herz-Jesu-Kirche in Garz errichtet. Blicken Sie zurück auf eine bewegte hundertjährige Geschichte...





Sanierung der Herz Jesu Kirche


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken