Gebührenordung

Gebührensatzung


über die Erhebung von Gebühren bei Amtshandlungeni


Für die Durchführung von Taufen, Trauungen und Beerdigungen werden im Bereich der röm. kath. Kirche „St. Bonifatius“ in Bergen auf Rügen folgende Gebühren erhoben:


A) Taufen

Für Gemeindemitglieder frei
Für Mitglieder anderer Kirchengemeinden 40,- €
Blumenschmuck ist nach eigenem Ermessen möglich. Nach der Feier muss dieser mitgenommen werden.


B) Trauungen

Trauungen von Gemeindegliedern frei
Trauungen aus anderen Kirchengemeinden mit eigenem Geistlichen 100,- €
Trauungen aus anderen Kirchengemeinden mit hiesigen Geistlichen
in unseren Kirchen auf dem Pfarrgebiet 150,- €
Trauungen aus anderen Kirchengemeinden mit hiesigen Geistlichen
in anderen ev. Kirchen 50,- €

Allgemein:
Das Werfen mit Reis ist generell nicht erwünscht.
Blumenstreuen: Nur, wenn die Reinigung gewährleistet ist und in Kirche in Bergen nur bei eingerollten Teppich möglich. Vor den Kirchen dürfen auch keine Konfettikanonen oder ähnlichen Feuerwerkskörper verwendet werden.


C) Kirchliches Begräbnis

Beerdigungsgebühr fallen nicht an, es wird um eine Spende nach eigenem Ermessen gebeten.
Für die Beauftragung und Bezahlung der musikalischen Gestaltung ist allein der Anfragende zuständig.

Die für die kirchliche Amtshandlung verantwortlichen Geistlichen können bei offensichtlicher Bedürftigkeit der Gebührenpflichtigen in eigenem seelsorgerlichem Ermessen die Gebühren teilweise oder ganz erlassen.

Die eigenommen Gebühren werden für die eigenen Belange der Ortsgemeinde verwendet.

Diese Gebührensatzung wurde vom Kirchenvorstand der röm. katholischen Kirche „St. Bonifatius“ in Bergen auf Rügen am 19.09.2017 beschlossen und tritt am 01.10.2017 in Kraft.

Bergen auf Rügen, 19.09.2017


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken